Werkzeuglogistik

Wachsende Variantenvielfalt und kurze Produktlebenszyklen…

…entwickeln sich immer mehr zu einer Herausforderung für Produzenten entlang der Lieferkette.
Für Zulieferer bedeutet das:
  • Die Werkzeuge für jedes produzierte Modell müssen über den Produktionszeitraum hinaus für die (eventuelle) Ersatzteilherstellung vorgehalten werden
  • Jedes Werkzeug muss in die Just-in-time / Just-in-Sequence Kette eingebunden werden
Die Herausforderung:

Die einzelnen Werkzeuge zur Darstellung aller aktuellen Varianten und Ersatzteile müssen vom Zulieferer vorgehalten werden.

Im Idealfall erfolgt die Lagerung nahe an der Produktion – allerdings steht hier kaum Lagerfläche zur Verfügung.

Wir organisieren Ihre Werkzeuglogistik an einem externen Standort -
Dabei bieten wir:

  • Flexible Lagerflächen
  • Geeignetes Handlingequipment (Kräne, Stapler)
  • Eigener Fuhrpark – offene und geschlossene Auflieger
  • Persönliche Ansprechpartner in der täglichen Abwicklung
  • Kurze Reaktionszeiten auf Anforderungen der Produktion
  • Langjährige Erfahrung im Umgang mit Spritzgusswerkzeugen und Werkzeugen aus der Metallverarbeitung

Schema – Werkzeuglogistik bei KÜBLER

 

Sprechen Sie uns zum Thema Werkzeuglogistik an, wir entwickeln die Lösung für Ihre Ansprüche.

 

Top