Aktuelles

Ein Schiff fährt vom Bodensee zum Walensee

Die “MS Liberty” verläßt für immer den Bodensee, um ihre letzten Tage auf dem Walensee zu verbringen.

Nach der Auswasserung aus dem Bodensee ist die ” MS Liberty ” durch das Rheintal nach Unterterzen “gefahren” – per spektakulärem Strassentransport. Eine große Herausforderung war die Abklärung der Durchfahrtsrute. Polizei aus Deutschland, Österreich und der Schweiz begleitete den sechsstündigen nächtlichen Schwertransport von Dienstag auf Mittwoch ab Kressbronn. In der Schweiz musste das 20,6 Meter lange, 3,8 Meter breite und 4,25 Meter hohe Schiff mit einem Gewicht von 26 Tonnen die Hauptstrasse über Altstätten – Buchs – Sargans – Walenstadt fahren. Das fünfte Schiff der Walenseeflotte fährt den romantischen Fleck in den Schweizer Alpen – die Riviera der Ostschweiz an – das malerische Dörfchen ” Quinten” , dass nur mit dem Schiff oder zu Fuss erreichbar ist.

 

Top

1 Comment


Hinterlasse eine Antwort

Required fields are marked *.

*


Top